Molyvos (Mithimna)

Lesvos

Home

Home
LESVOS-NEWS
Lesvos-Produkte
Hellas-Produkte
Dschungelbuch
FLORA
Literatur
LYRIK
Namenstage
Dörfer
Urlaubsadressen
Taxi
SHOPS
Tavernen
Klöster + Kirchen
Strände
WELLNESS

BOULEVARD NEWS-2013 AUS LESVOS

>>News-2016<< >>News-2015<< >>News-2014<< >>News-2013<< >>News-2012<< >>News-2011<< >>News-2010<< >>News-2009<< >>News-2008<< >>News-2007<< >>News-2006<< >>News-2005<<

 

21.Juni 2013

 

4.April 2013 - Über Blümchen, aber mehr noch über Bienen

Während Mittel- und Nordeuropa weiterhin über Eis, Schnee und Kälte stöhnt, können wir uns hier im Süden glücklich schätzen: Der vergangene Winter war zwar nass, aber warm und durch die Zugabe herrlicher Frühlingstemperaturen ist nun daraus ein Cocktail entstanden, der zu einer wahren Blumen-Explosion geführt hat. Und man glaubt es kaum, es ist sogar inzwischen so warm, dass Wanderfreunde über die Hitze klagen.............weiter

 

26.März 2013 - Reisen nach Lesvos

Die Zahl der Reisenden hat im Laufe der Jahrhunderte zugenommen, und, dem Flugzeug sei Dank,  benötigen die Menschen heutzutage nicht mehr Jahre, um ans andere Ende der Welt zu gelangen. Es ist dieses schnelle Reisen, was Touristen darüber nachdenken lässt, nicht nur einmal im Jahr in den Urlaub zu fliegen. Urlaub und Reisen sind jedoch zwei ganz unterschiedliche Unternehmungen. Ein Urlaub ist geplant, man weiß, wann und wohin es geht, an welcher Straße das Feriendomizil liegt und  wie lange man sich dort aufhält. Das Reisen jedoch ist nicht so durchgeplant, man kennt das Ziel, aber weiß nicht, wann man dort ankommen wird, welche Wege einen dorthin führen werden und wie viel Zeit man benötigt.......weiter

 

25.Februar 2013 - Die schönste Frühlingsblume

Es dauerte etwas, aber nun haben die Mandelbäume endlich ihre Blüten entfaltet, zwar recht spät im Vergleich zu den Vorjahren, aber das Ergebnis wunderschön, wie eh und je:

Die Insel präsentiert sich in einem zauberhaften Kleid, mit Tupfen von rosa-weißen Wölkchen auf grünem Grund. Ich muss verwundert feststellen, wie viele Mandelbäume es doch auf Lesvos gibt. Es ist die beste Zeit sie zu zählen, sind sie doch die ersten Obstbäume, die ihre fragilen Blüten in voller Pracht an den Zweigen tragen. Die Pflaumenbäume zeigen erst ganz vorsichtig ihre zarten Knospen, und später werden Pfirsich- und Aprikosenbäume mit ihrer Pracht folgen........weiter

 

13.Februar 2013 - Ich hab´ den Tabak auf!

Für einen hart gesottenen Raucher ist es arg schwer dem Nikotin zu entsagen, vor allem, wenn er in einem Land lebt, in dem die Behörden vergeblich versucht haben, öffentliche Räume und Restaurants rauchfrei zu bekommen und dessen Bevölkerung die größten Tabakkonsumenten Europas sind....weiter

 

28.Januar 2013 - Chorta-la-di-de

Schon während meines ersten Winters auf Lesvos fielen mir die vielen Grüppchen von Chorta-Sammlern auf. Bereits im Sommer darauf wurde auch ich eingeladen, im Winter mit in die Berge zu gehen, um nach diesem Wildgemüse zu suchen. So lud mich eine Frau zu ihrem Bergbauernhof  ein, und in meinem Kopf entstanden romantische Bilder von saftig grünen  Berghängen und faszinierenden Aussichten............weiter

 

22.Januar 2013 - Eftalou-Kunstgalerie online: „Die Feuchtgebiete“

Material: Tinte, Acrylfarbe, Conté auf Aquarellpapier

Größe: 24 x 31 cm

Preis: ??? Euro

...................weiter

 

8.Januar 2013 - Kirchengesang

Es ist noch gar nicht solange her, dass die Mehrheit der Bevölkerung der kommunistischen Partei ihre Stimme gab und Lesvos daher als „rote“ Insel bezeichnet wurde. Eigentlich ziemlich verwunderlich angesichts der unzähligen Gotteshäuser und der immer noch sehr traditionellen Lebensweise: Kommunismus und Religion scheinen Hand in Hand zu gehen...weiter

 

3.Januar 2013 - Oh Tannenbaum!

Redet man über Griechenland, sind Nadelbäume nicht wirklich Gesprächsthema, obwohl Griechenland über ausgedehnte Kiefernwälder verfügt. Das ganze Jahr hindurch färben sie auch auf Lesvos das Herz der Insel grün.......weiter