Molyvos (Mithimna)

Lesvos

Home

Home
LESVOS-NEWS
Lesvos-Produkte
Hellas-Produkte
Dschungelbuch
FLORA
Literatur
LYRIK
Namenstage
Dörfer
Urlaubsadressen
Taxi
SHOPS
Tavernen
Klöster + Kirchen
Strände
WELLNESS

 

LYRIK

 

Frühling in der Ägäis

Tiefblaues

himmelwiderspiegelndes Meer.

sonnengelb, pulsierendrot, leuchtendweiß,

Farbkleckse auf sattem Inselgrün:

KLARHEIT

-Gabriele Podzierski- 

 

Mit einer weiteren Rubrik auf unserer Internetseite möchte ich Sie die Insel-Atmosphäre in der Ferne spüren lassen. Lange habe ich überlegt, wie ich die Einleitung dazu verfassen soll, und da fiel mir Kommissar Kostas Charitos ein, jene von dem Autor Petros Markaris erdachte Kriminalromanfigur.

Ein sympathisches Ehepaar, das Lesvos letztes Jahr besuchte, hat uns die Bücher, die allesamt in der griechischen Metropole spielen, empfohlen, und uns damit viele unterhaltsame, spannende und entspannende Stunden geschenkt. Soweit so gut, ich werde demnächst etwas mehr Information über diese Lektüre unter der Sparte „Literatur“ geben. Also, Kommissar Charitos hat die Angewohnheit, Fremdworte in einem Wörterbuch nachzuschlagen, und das hab ich jetzt auch einmal gemacht und damit eine – wie ich finde – passende Einleitung gefunden:

 

Die Lyrik ist, laut Duden: „Dichtungsgattung, in der subjektives Erleben, Gefühle, Stimmungen usw. oder Reflexionen mit dem Formmitteln von Reim, Rhythmus, Metrik, Takt, Vers, Strophe u.a. ausgedrückt werden.“

 

Tja, das ist es doch, was ich möchte, und es wäre eine große Freude für mich, wenn Sie diesen meinen Wunsch unterstützen und Gedichte, die das Flair und den Zauber von Lesvos vermitteln, die ein Lächeln auf Ihr Gesicht gezaubert und Ihr Herz berührt haben, an uns schicken ( info@lesvos-web.com ). Vielleicht ist es auch ein von Ihnen selbstverfasstes Werk, mit dem sie andere Lesvos-Freunde erfreuen möchten. Gerne veröffentlichen wir es dann, selbstverständlich unter Ihrem Namen, auf unserer Seite. Um Ihnen Mut zu machen, habe ich mit einem „Farbelfchen“ von mir begonnen. Es wäre doch zu schön, wenn Sie sich so an der Gestaltung meiner lyrischen Seite beteiligen, und ich sage schon jetzt HERZLICHEN DANK dafür.

 

Gabriele Podzierski

 

 

>>>>Zur Galerie " LYRIK "<<<<