Molyvos (Mithimna)

Lesvos

Home

Home
LESVOS-NEWS
Lesvos-Produkte
Hellas-Produkte
Dschungelbuch
FLORA
Literatur
LYRIK
Namenstage
Dörfer
Urlaubsadressen
Taxi
SHOPS
Tavernen
Klöster + Kirchen
Strände
WELLNESS

BOULEVARD NEWS-2005 AUS LESVOS

>>News-2016<< >>News-2015<< >>News-2014<< >>News-2013<< >>News-2012<< >>News-2011<< >>News-2010<< >>News-2009<< >>News-2008<< >>News-2007<< >>News-2006<< >>News-2005<<

13. Dezember 2005 – Tulpen aus Amsterdam

Das ist aber merkwürdig, werden Sie denken – Tulpen mitten im Dezember. Nun, auch ich schaute reichlich verdutzt, als ich Tulpenzwiebeln in unseren Garten pflanzte und die dicken Knospen von Narzissen entdeckte. Das bedeutet, dass wir Weihnachten Weihnachts-Osterglocken haben werden!......weiter

 

8. Dezember 2005 – Der heilige Nikolaus

Dieses Jahr konnte ich den Nikolaus überreden, auch nach Griechenland zu kommen. In Holland bringt St. Nicholas, wie auch der Weihnachtsmann, eine Menge Geschenke, nur an einem anderen Tag: am 5. Dezember. Ich habe eine ziemlich schwierige Beziehung zu dem heiligen Mann, was an meinem Geburtstag liegt. Da ich nur 2 Tage vor ihm Geburtstag habe und dann ganz Holland seinen Geburtstag feiert, fand mein Geburtstag schon immer wenig Beachtung.....weiter

 

28.November 2005 – Die Sintflut

Ich sagte es schon letzte Woche: Der Südwind kommt, und das heißt, er bringt oft den Regen mit. Und Wärme. Hatten wir vorige Woche Montag noch eine Nacht  mit –2 Grad, so stieg diesen Montag die Quecksilbersäule nahe an 20 Grad. Sommer! Und diese Wärme war hier bitter nötig, denn der Regen in der letzten Zeit war etwas zu viel.......weiter

 

21.November 2005 – Das Wohnzimmer des Bürgermeisters

Wie auch im restlichen Europa, hat der Winter in Griechenland Einzug gehalten. Im Norden des Landes liegen einige Meter Schnee, und das Thermometer sank weit unter Null Grad. Auf Lesvos trägt der Berg Lepétymnos eine weiße Schnee-Schicht, wie mit Puderzucker überzogen. Eigentlich sehr unüblich für diese Jahreszeit......weiter

 

14.November 2005 – Verlorengegangen auf Lesvos

Ja, es ist uns endlich geglückt! Wir haben es geschafft, eine Wanderung nach der Anleitung von Brian und Eileen Anderson zu machen, ohne dabei verloren zu gehen. Dieses Paar aus England empfiehlt in dem Buch „LESVOS – Autotouren und Wanderungen“, erschienen  im Sunflower-Verlag, 28 Wanderrouten.  Die  Strecken sind atemberaubend schön, aber entweder sind die Wege ganz schlecht beschrieben  oder die Übersetzung ist fehlerhaft. .....weiter

 

7. November 2005 – ÜBERALL KATZEN

Ja, die Touristen sind fort! Ja, alle Hotels sind geschlossen!

Für die Besucher in den Wintermonaten sind in Molyvos die Hotels „Adonis“ und „Delphina“ geöffnet. Die Straßen im Dorf sind wie ausgestorben. Viele Einwohner sind in ihr Heimatland oder nach Athen zurück, andere wiederum sind abgereist, um Urlaub zu machen. Was zurückbleibt, ist ein trauriger Haufen hungriger Tiere – vor allem: ÜBERALL KATZEN!........weiter